Arrow
Arrow
Slider

Ihr Zahnarzt für hochwertige Zahnimplantate in Augsburg


Sie möchten einen fehlenden Zahn durch ein Implantat ersetzen?

Zahnimplantate sind eine moderne und hochwertige Möglichkeit einen fehlenden Zahn zu ersetzen. Sie bieten den Vorteil, dass gesunde Nachbarzähne bei der Erstellung einer Brücke nicht beschliffen werden müssen.

Für Patienten mit einem zahnlosen Kiefer oder Teilbezahnung besteht die Möglichkeit zur besseren Befestigung von herausnehmbaren Zahnersatz durch eine Implantat gestützte Teleskopprothese

Bei der Implantation wird eine künstliche Zahnwurzel in Form eines Metallstifts chirurgisch in den Kieferknochen eingesetzt. In der Regel wird hier Titan verwendet, jedoch können auch Titan oder Metall freie Materialien z.B. bei Titanallergie verwendet werden.

Folgende Behandlungsschritte sind für eine Implantation notwendig:

Eine Versorgung mit einem Zahnimplantat erfordert etwas Geduld, sie umfasst folgende Behandlungsschritte:

  • Ausführliche Beratung inkl. Gebiss- und Röntgenanalyse
  • Gründliche Zahnreinigung und Anleitung zur Mundhygiene
  • Ggf. notwendige Gebisssanierung
  • Implantation und Verschluss der Wunde
  • Betreuung der Einheilungsphase (3-4 Monate)
  • Freilegung des Implantats und Versorgung durch definitiven Zahnersatz

In unserer Zahnarztpraxis in Augsburg führen wir individuell auf Patienten abgestimmte Implantat-Behandlungen durch. Zum Einsatz kommen dabei unterschiedlichste Implantat-Systeme. Nach erfolgreicher Implantation und Heilungsphase erfolgt die Weiterversorgung mit dem jeweiligen Zahnersatz, z.B. in Form einer Krone oder Brücke.

Voraussetzung für ein Zahnimplantat ist, dass genügend geeignete Knochensubstanz im Implantationsgebiet vorhanden ist. Ggf. kann hier durch einen Knochenaufbau oder durch Mini- und Kurzimplantate eine Behandlungsalternative ermöglicht werden.

Mini-Implantate

Mini- oder Kurzimplantate sind minimalinvasive Implantate, die ohne operativen Eingriff erfolgen können. Neben der konventionellen Implantat-Technologie hat sich unsere Praxis vor allem auf diese Art der Implantation spezialisiert.

Der Unterschied der Miniimplantate gegenüber den konventionellen Titanimplantaten liegt vor allem in der Größe. Die Metallstifte dieser Implantat-Systeme sind im Vergleich deutlich dünner und kürzer als herkömmliche Implantate.

Was ist der Vorteil von Mini – Implantaten?

Vorteil der Kurz- und Miniimplantate ist, dass sie ohne Operation im Kieferknochen befestigt werden können, also durch ein minimalinvasives Vorgehen eingebracht werden können. Zudem sind sie gleichzeitig sehr stabil und die Kosten für eine Implantation vergleichsweise gering.

Sie eignen sich insbesondere für Patienten, bei denen die Knochensubstanz für ein konventionelles Implantat nicht ausreicht.

Wenn Sie an einer Implantatversorgung oder an Mini Implantaten interessiert sind, vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin in unserer Zahnarztpraxis in Augsburg unter 0821 – 30565 oder nutzen Sie unser Online-Formular! Wir beraten Sie ausführlich über Vorteile, Kosten und Behandlungsablauf. Wir freuen uns auf Sie.